Eröffnung EbiMIK - Tag der offenen Tür

Eröffnung EbiMIK - Tag der offenen Tür

Das neue Aufbereitungszentrum für Bauabfälle EbiMIK - Eberhard Materialien im Kreislauf ist ein Wendepunkt in der Kreislaufwirtschaft. Erhalten Sie auf einer Führung einen einmaligen Einblick über die Zukunft des zirkulären Bauens. Für Gross und Klein haben wir ein tolles Programm zusammengestellt. Beweisen Sie Ihr Können beim Bäggerle oder erfahren Sie mehr über unsere Lehrberufe auf dem ebi.YOUNG-Parcours.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Mehr Informationen werden in den folgenden Wochen hier und auf unseren Social Media Kanälen kommuniziert. Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und LinkedIn.

Öffnungszeit:
Samstag, 25. September 2021
10 bis 17 Uhr

Ort:
Breitloostrasse, Oberglatt

Weich Historik 2022

Baumaschinen und Kippertreffen Weiach Historik 2022

Weiach Historik kann 2022 durchgeführt werden

  • Historische Baumaschinen, ratternde Bagger, schnaubende Dampfwalzen, knatternde Kipper und das Neuste unserer Partner aus der Baumaschinen- und Lastwagenwelt. Alles zu hören und bestaunen in der Kiesgrube in Weiach
  • Gegen Durst und Hunger wird im grossen Zelt Feines aus der Küche und vom Grill geboten, fürs Vergnügen gibts Sandkästen, Maschinenvorführungen und Minibagger zum selber Bäggerle. Und das alles mit Gratis-Eintritt!

Absage der Generalversammlung 2021

  • Auf Grund der Weisungen des Bundes muss die Generalversammlung vom 19. März 2021 abgesagt werden
  • Die Mitglieder erhalten die Vereinsrechnung, das Budget und den Revisorenbericht zur Genehmigung per Mail
  • Sobald die Coranasituation und die Weisungen des Bundes es zulassen, werden wir die Generalversammlung nachholen

Vereinsleben im Vereinsjahr 2021

Leider ist es für uns zur Zeit sehr anspruchsvoll euch, geschätzte Vereinsmitglieder ein attraktives Jahresprogramm vorlegen zukönnen. Auch unser Hauptanlass "Weiach Historik 2021" ist noch nicht definitiv verankert.

Gerücht über Vereinsfusion

Gerücht um Vereinsfusion

Hartnäckig wird von verschiedener Seite immer wieder das Gerücht verbreitet, dass der Verein SwissHistorik den Dampfwalzen Club Schweiz schlucken, respektive die beiden Vereine zu fusionieren gedenken.
Nein, nein, nein....... es ist ein unschönes Gerücht, das jeglicher Wahrheit entbehrt. Also hörte bitte auf damit, dieses immer wieder in die Welt zusetzen.
Besten Dank und eine gute Zeit wünsche ich allen.
Beat Emmisberger
Verein SwissHistorik

Abschied von Kurt Loiher

Geschätze Vereinskollegen und -kolleginnen.

Leider müssen wir euch mitteilen, dass

Kurt Loher

am letzten Donnerstag, 17. Dezember 2020, im Alter von 82 Jahren uns für immer verlassen hat.Kurt war Gründungsmitglied unseres Vereins und ermöglichte durch sein Startsponsoring die Durchführung unseres Anlasses "Wallisellen 2008". Als Inhaber der Firma Toller Loher AG liess er die SLM Dampfwalze restaurieren und taufte sie auf den Vornamen seiner Ehefrau "EVA". An vielen Veranstaltungen war diese immer eine Attraktion.